Posts by Trialsprotte

    könnte ich mir ja mal hinlegen, für den Fall, das ich wieder aktiv einsteige, Trainerlizens hab ich gerade verlängert....


    Nehm ich, wo soll das Geld hin ? ( PayPal )


    Edit : Geld ist raus....

    Gibt´s da keinen Importeur?

    Noch gibt es ja GasGas oder ist das schon KTM oder sonst was?

    Das ist KTM und mit alten Kram sollen sich gefälligst die ehemaligen Händler / Importeure rum ärgern, ein alteingesessener GasGas Händler sollte das identifizieren können...


    Man kann aber auch googlen :

    VTR - GasGas

    GG - Trialer

    27 - 270ccm

    97 - Modell 1997

    0997 - gebaut September 1997

    Rest fortlaufende Nummer....


    Also haben wir eine 97er 270er JTX "Contact", da würde ich aber tatsächlich in Tensfeld ( oder einen ähnlich lange aktiven Händler ) anrufen, wenn man Teile braucht....

    Aber ich wundere mich, warum Milan (?) nicht selber sagen kann, darf, oder sonst was, dass er "die Mega-Landschaft" genießt und "richtig Spaß!" hat sondern das jemand anders für ihn macht??? :/

    Als Profifahrer hat man seinen "Pressesprecher" ^^ ^^ ^^

    Ich poste das hier, weil ich Milan von klein auf kenne und er "Preetzer" ist, die anderen deutschen Teilnehmer sind mir nicht persönlich bekannt.

    Platzierung Freitag 124 /22


    Milan ist hier nicht als User registriert, nur Björn ist Forenmitglied.....

    Nach so einem Fahrtag hat man sicherlich auch keine Lust sich noch um "soziale Medien zu kümmern"

    Hier mal Björns Bericht aus facebook kopiert :


    SIXDAYS IN SCHOTTLAND: HALBZEIT FÜR MILAN!

    Tag 1:

    Milans Ziel für den ersten Fahrtag war es, nach über 7 Stunden Heil in Wertung anzukommen. Er ist gut gefahren und hat sich und seine Vertigo heil gelassen.

    Alle Sektionen sind steinige Bachläufe bergauf.

    Diese Steine sind entweder glatt, ganz glatt oder ganz ganz glatt…

    Das ist für Milan noch echtes “Neuland“ und hat somit zu 47 Strafpunkten geführt. In der Gesamtwertung war er dadurch im Mittelfeld vertreten, aber er war immerhin der beste deutsche Teilnehmer.

    Guter zweiter Tag:

    Milan hatte wieder keine größeren Probleme. Er ist schon besser mit den glatten Steinen zurecht gekommen und machte nur 34 Strafpunkte.

    Mittwoch, Tag 3:

    Milan hat auch den dritten Tag ohne Probleme überstanden. Moped und Fahrer geht es sehr gut! 48 Strafpunkte waren leider recht viel… Vor allem eine 5 für den abgerissenen Killschalter war sehr ärgerlich….

    Milan genießt die Mega Landschaft und hat richtig Spaß!



    Donnerstag Platz 110, bzw. 18

    Das Geld verliert rapide seinen Wert, der Vorrat an twinshockern aus irgendwelchen Scheunen neigt sich dem Ende zu...

    Mein TY175 Projekt hat jetzt schon so viel € verschlungen wie damals meine 300er Fanny, ich trau mich gar nicht, das zusammen zu rechnen....


    Trotzdem muss ich helmi Recht geben, wenn eine TLR über 5t€ kostet, sollte das zumindest eine 250er sein...

    Ist denn die Ersatzteilversorgung für eine 20 Jahre alte gasgas, sherco, beta besser als für eine honda / montesa???

    Nö, ist eigentlich bei allen ähnlich, Motorteile bekommt man, Kunststoff muss man suchen, Zubehör gibt's wenige Jahre nach Einstellung der jeweiligen Serie nicht mehr, ärgerlich wirds, wenn man bestimmte Elektronik Teile nicht mehr bekommt da war glaube ich bei Montesa was, musst du mal das Forum durchsuchen....

    315er mit der "bunten" Gabel haben bisher eigentlich immer über 2t€ gekostet, wenn sie in gutem Zustand waren.

    Daher sind 1400 erstmal ein guter Preis, das das Moped nicht nebenan steht, ist leider in der Regel so....


    Ersatzteile sind rar und teurer, besonders Kunststoff Teile werden gerne mit Gold aufgewogen.


    Das Problem hat man aber bei allen Trialern die im "Youngtimer" Bereich liegen, hier eben nochmal mit Honda/Montesa Zuschlag bei den Preisen....


    Frage ist, was willst du damit und was ist dir das Projekt wert?


    Für einfach einen billigen Trialer geht auch ne GasGas / Beta / Sherco die in der Nähe zu haben ist, wenn's unbedingt ne 315 sein soll, muss man eben die 300,-€ Spritkosten investieren, oder blind kaufen und liefern lassen....