Posts by menn

    Löse aus Altergründen meine Sammlung so langsam auf.

    Die GAGGAS ist eine Trailmaschine mit Straßenzulassung.

    Wurde in 3 Motorvarianten zum gleichen Preis verkauft.

    Machine hat Enduro Bereifung und ist noch fast jungfraulich.

    Alle paar Jahre habe ich sie TÜV fertig gemacht .

    Wenn ich viel damit gefahren bin,schätze so 2-300 km.

    TÜV läuft bis 07/2023

    Erstbezitz

    Hätte gerne 2400€


    Menn

    Danke,hast Recht,war die erste mit dem

    Umbau zurStrassenzulassung.

    Wurde In drei Motorenausführung angebten.

    Alle zum gleichen Preis.

    Aber mit der Traibereifung ging's nur bedingt

    Hatte dann auf Enduro umgerüstet mit dem Ergebnis, das der Seitenständer nicht mehr

    past.

    Wenn ich mein Kupplung

    sproblem gelöst habe,

    werde ich sie Mal zum Verkauf , anbieten.

    Lg

    Guten Tag,

    steht jetzt schon ein paar Jahre nur herum.

    Habe nun mal rausgeholt,und habe dabei feststellen müssen,das die Hydrauliche Kupplung nicht funktioniert.

    Die Kolbenstange war eingerostet,musste ich herausschlagen.

    leider ist das kleine Loch im Vorratzbehälter zu. trotz Nähnadel und WD 40 bis jetzt kein Erfolg.

    Flüssigkeiten werden noch erneuert.

    Meine Frage, auf was soll ich noch achten.

    lg

    Hallo,


    habe den Fehler gefunden. Ein kleines Loch im Thermostat war der ?belt?ter.
    Vorher hatte ich den Zylinderkopf entfernt und neue O-Ringe eingesetzt.
    Die Teile habe ich innerhalb 24 Std. von Dubrooner bekommen.
    Kann man nur Empfehlen.


    Ansonsten war das Forum keine Gro?e Hilfe.


    Gru?
    Menn

    Hallo,


    wollte meine GASGAS nach sehr langer Standzeit,wieder zu laufen bringen.
    sprang auch mit neuen Benzin gleich an.
    Nur nach 1000 Meter spritzte a n der Schlauchverbindung zum Thermostat die
    K?hlfl?ssigkeit im hohen Bogen heraus.
    Maschine ist vielleicht insgesamt 500 KM bewegt worden.


    Zus?tzlich habe ich festgestellt,das das Getriebeoel fast wei? ist.


    Frage:
    Kann man den Zylinderkopf abnehmen,ohne des Motor auszubauen,
    und wo bekomme ich Dichtungen f?r dieses ?ltere Modell her.


    eine gute Zeit w?nschend


    Menn :D

    Hallo,
    m?chte meine Maschine Bj.1995, nach 7 Jahren in Ruhestand wieder fitt machen.
    alle Fl?ssigkeiten erneuert,Vergaser so gut wie konnte,gereinigt.
    Habe sie einmal kurz zum laufen gebracht,dann ging sie aber wieder aus.
    H?rte sich so an,als wenn kein Sprit mehr vorhanden w?re.
    Habe keine Unterlagen,was die Technik angeht.
    Mal gespannt,was ich da falsch mache.


    Gru?


    Menn ;)

    Hallo,
    habe eine GAS-Gas- Pampera von 1996.
    Kann ich f?r die Fl?ssigkeit der Kupplung,die gleiche verwenden wie f?r die Bremsen?
    Habe genau wie bei dem Vorratsbeh?lter der Vorderradbremse Druckzylinder ausgebaut und ges?ubert.
    Nun l?uft die Fl?ssigkeit nicht aus dem Beh?lter ab. Trotz pumpen und ?ber Nacht
    gezogenen Kupplungshebel.
    Wer kann mir einen Tipp geben.


    Viele Gr??e


    Menn :D ?( =)

    Hallo,


    ich habe eine GAS_GAS Pampera 250 cm? ,das ist eine Trail mit
    mit Stra?enzulassung.


    Habe die Trailbereifung gegen eine Endurobereifung gewechselt,da
    die sonst auf der STra?e kein Spa? macht.


    Ansonsten wie neu,keine 500 KM bewegt.


    Bringe Anfang April sie .wieder mit nach Deutschland


    Wenn Interesse


    einfach sich melden.


    GRu?


    Menn

    Hallo,habe an meiner GAS-Gas die Teile abgebaut, die Schraubenfuchs mir empfahl ,jetzt passt sie mit
    Schwinge in den Kofferraum.
    Dabei konnte ich feststellen,das die Spanier tolles Material genommen haben.
    Bis auf den verosteten Kickstarter,und einige Speichen alles noch bestens.
    Was den Motor angeht,werde ich mal im Forum nachschauen.was da empfolen wird.


    Allen eine sch?ne Weihnachstzeit


    Gru?


    Menn :D

    Hallo Schraubenfuchs,


    das ist doch eine gute Nachricht.


    Hat ja noch ein wenig Zeit,ich glaube nur die Konstruktion f?r die
    Sitzbank ist vielleicht etwas st?rend.
    Werde bei Gegebenheit mitteilen,wie es abgelaufen ist,
    erstmals Danke.


    Gru?


    Menn :D

    Hallo,und einen Guten Tag,


    Folgendes habe ich mir ?berlegt,
    habe eine Gas-Gas hier in Spanien,aber schon Jahre nicht mehr angemeldet
    und m?chte sie wieder nach Deutschland bringen.
    Transporteure sind mir zu teuer.
    Jetzt meine ?berlegung,wenn ich demontiere,pa?t das alles doch auch
    in einen gr??eren Kofferraum.
    Wer hat Er Erfahrung mit Gas-Gas,kann man die Demontage mit normalen
    Werkzeug machen. oder braucht es Spezialteile f?r Schwinge usw.


    Gru?


    Menn :D