Posts by Rolf42

    Ich verkaufe eine meiner TLR 250, da ich kaum zum fahren komme und den Platz brauche.


    Das Motorrad ist komplett und im guten Zustand. Ob die Stoßdämpfer Serie sind, Kann ich nicht sagen. Tacho und Originallampe sind dabei. Der Originallack ist in gutem Zustand mit normalen Gebrauchsspuren. Es sind holländische Papiere dabei. Damit ist eine Zulassung in Deutschland möglich.


    Meine Preisvorstellung ist 5.000 Euro. Das Motorrad steht in Wuppertal und kann vor Ort ausprobiert werden. Beim Transport im Umkreis kann ich helfen. Verhandelt wird nur vor Ort. Bilder kann ich für ernsthafte Interessenten machen, nachdem man mal telefoniert hat.


    Viele Grüße, Rolf

    In meine TLR 250 kommt ein 10W-40 für Motorradmotoren. Gemäß Hondahandbuch bin ich damit von -10 bis +40 Grad gut unterwegs. Das sollte bei der TLR 200 nicht anders sein. Meine persönliche Einschätzung ist ein gutes Markenöl zu nehmen, aber nichts synthetisches oder super, duper Spezial usw... Lieber öfter mal wechseln.


    Ich bin mit Suzuki GSXR 10 Jahre Rennstrecke mit dem Standard mineralischen Öl vom Suzuki Dealer gefahren. Das war ganz genau dessen Empfehlung ist Jetzt auch 10 Jahre her.. Nie ging etwas kaputt und Ventile mussten auch nicht eingestellt werden, aber das sind nur meine 2 Cent.

    Ich verkaufe eine Tank Sitzbank Kombination von classictrial.co.uk für die Honda TLR 250. Wie man sieht, ist ein Alutank integriert.


    Ich kann nicht sagen, ob es auch auf die TLR 200 passt.


    Ich habe das Set vor 4 Jahren für 350 Pfund plus Versand gekauft, dann aber nie montiert, da mir der zerbeulte Originaltank dann doch besser gefallen hat. Ich biete das Set hier für 280 Euro an. Den Zustand würde ich als neuwertig bezeichnen.


    Ich möchte das nicht verschicken, daher wäre mir Abholung am liebsten.


    Tauschen würde ich gegen einen guten TLR 250 Tank.


    Viele Grüße


    Rolf

    Ich wollte ja einen für die TLR 250 und wenn ich den für 70 plus Versand haben kann, dann nehme ich den ersten, der ja passt. Da Trialsprotte sich aber vor mir gemeldet hat, lasse ich ihm natürlich den Vortritt, wenn er den auch nimmt. Dann schick mir das Geld einfach per PayPal zurück.


    Wenn ich das falsch verstanden habe und der erste nicht für die TLR 250 passt, dann trete ich zurück.

    Hallo Klaus,


    Honda empfiehlt ATF Öl. Ich hatte mal versucht die passende Viskosität mit Gabelöl zu verwenden, aber das hat nicht gepasst. Seitdem fahre ich Original Honda ATF und bin sehr zufrieden. Das TLR-250 Support-Manual spricht von 267 +/- 2,5 ccm. Da Honda mal die Bezeichnung geändert hat, ist das richtige jetzt: Honda ATF DW-1. Gibt es zum Beispiel auch bei Ebay.


    Viel Spass mit der Honda.


    Rolf

    Meine TLR habe ich mit Heizgriffen gekauft. Die werden im Winter montiert. Hilft! Man muss nur ein bisschen Spot ertragen, aber ich habe warme Finger.


    Wenn das Wetter halbwegs ist, kann man auch im Winter fahren. In Gressenich sehe ich immer welche bei gutem Wetter.


    Gruß Rolf

    Ich kann mich Guido nur anschließen. Das war das beste, seitdem ich mich vor zwei Jahren das erste Mal auf ein Trialmotorrad gestellt habe!


    Mick, Ben, den Familien, Helferinnen und Helfern, den Teilnehmern aus der ganzen Republik, lieben Besuchern, Fotografen usw... es war eine unglaubliche Freude und eine Ehre dieses Wochenende mit Euch verbringen zu können.


    Vielen herzlichen Dank


    Rolf

    Ich finde die Diskussion um sportlich oder unsportlich in diesem Fall nicht zielführend. Das könnte nan nur beurteilen, wenn man alle Details des Falles kennt. Auch dann kann es mehr als eine Meinung geben.


    Sinnvoll finde uch die Frage, ob man die Regeln ändern soll. Ich würde es nicht.


    Da gegen das Ergebnis kein Protest eingelegt wurde, gilt es. Auch das steht in den Regeln. Der zweite hat es akzeptiert oder nicht gewusst. So ist der Sport.


    Ich bin früher Hobbyrennen und einen Markencup gefahren. Die meisten waren vernünftig und wir haben viel unter uns geregelt. Gewinnen sollte der beste und das war dann in Irdnung. Protestiert wurde da fast nie, aber es ging auch nicht um Geld. Betrug wäre erwas anderes gewesen aber ein erlaubtes Motorrad gegen ein anderes zu tauschen?


    Nur neine Meinung.


    Rolf